Event-Rückblick des Bockumer Schützenverein 1611 e.V.

Unser Event-Rückblick bietet ihnen, liebe Leserinnen und Leser, die Möglichkeit, in Erinnerungen an zurückliegende Feste des Bockumer Schützenvereins zu schwelgen.

In der langen Historie gab es so manche Events, sei es das bekannte Volks- und Heimatschützenfest, das Vogelschießen oder auch unser das durch unseren 1. Vorsitzenden, Herbert Müller, ins Leben gerufene Open-Air Fest “Bockum verwöhnt …”.

Alle unsere Feste verfolgen das gleiche Ziel: Ihnen allen ein paar unvergessliche Tage, Stunden, Minuten zu bereiten.

Im Folgenden erlangen Sie nun noch einmal Informationen zu den bereits stattgefundenen Festen jüngerer Vergangenheit.

Vogelschießen 2021

Nach einem Jahr Zwangspause konnten wir im Jahr 2021 endlich wieder feiern. In diesem besonderen Jahr fand unser Vogelschießen in “Deutschlands schönstem Biergarten” im Stadtwald Krefeld statt.
Auf einen wunderschönen Abschiedsabend des Königshauses Gabriele I. Leigraf folgte dir Krönung des neuen Königshauses mit König Eugen I. Fröhlich.


Bockum verwöhnt .. 2019

Im Jahr 2019 fand zum insgesamt 4. Mal unser Open-Air Klassiker “Bockum verwöhnt…” statt.
Zum ersten Mal verteilt auch drei stimmungsvolle und ereignisreiche Tage.


Volks- und Heimat
Schützenfest 2018

Das Volks- und Heimatschützenfest 2018 vom 22. Juni 2018 bis zum 25. Juni 2018 fand unter der Regentschaft von Königin Gabriele I. Leigraf mit Ehemann Siggi Leigraf statt.


Vogelschießen 2017

Das Vogelschießen 2017 bildete einen krönenden Abschied für das Königshaus Gregor I. Grosche.
Gleichzeitig kam es zu einem Novum im BSV 1611, denn erstmalig erhielt der Verein eine Königin. Es war der Beginn des Königshauses Gabriele I. Leigraf.


Bockum verwöhnt .. 2016

Im Jahr 2016 fand zum 3. Mal unser Open-Air Fest “Bockum verwöhnt …” auf dem Bockumer Schützenplatz statt.
Es waren wunderschöne und stimmungsvolle zwei Tage.


Volks- und Heimat
Schützenfest 2015

Das Volks- und Heimatschützenfest 2015 vom 26. Juni 2015 bis zum 29. Juni 2015 war der Höhepunkt der Regentschaft von König Gregor I. Grosche und Ehefrau Rebecca.


Vogelschießen 2014

Das Vogelschießen 2014 war mit dessen Abschiedsgala nochmal ein emotionaler Abschluss für das Königshaus gelang im Rahmen des großen Vogelschießens Gregor Grosche der entscheidende Schuss, sodass er sich fortan Schützenkönig von Bockum nennen darf


Bockum verwöhnt .. 2013

Nach dem, großen Erfolg des 2010 neu eingeführten Open-Air Festes gab es 2013 die Wiederholung. Erneut fand die Veranstaltung große Begeisterung bei den Besuchern, sodass es erneut ein großer Erfolg wurde.


Volks- und Heimat
Schützenfest 2012

Das Volks- und Heimatschützenfest 2012 vom 22. Juni 2012 bis zum 25. Juni 2012 bildete den Höhepunkt des Königshauses Karl II. Müller und dessen Ehefrau Uschi I. Müller.


Jubiläum 400 Jahre
2011

Im Jahr 2011 gab es für den Bockumer Schützenverein ein ganz besonderes Fest zu feiern.
Der Verein wurde 400 Jahre alt, sodass es hierzu ein Fest gab, was keine Wünsche offen ließ. Ob es ein Open-Air Zapfenstreich oder die abendliche Party war,


Bockum verwöhnt .. 2010

Im Jahr 2010 fand erstmalig das durch Herbert Müller ins Leben gerufene Open-Air Fest, Bockum verwöhnt.
Idee ist ein Zusammenschluss aus Musik und Tanz mit den kulinatischen Köstlichkeiten lokaler Gastronomen.


Volks- und Heimat
Schützenfest 2009

Das Volks- und Heimatschützenfest 2009 vom 26. Juni 2009 bis zum 29. Juni 2009 war der erste von zwei Höhepunkten in der Regentschaft von Rolf I. Steiners und seiner Ehefrau Christel.


Vogelschießen 2008

Das Vogelschießen im Jahr 2008 fand bei besten Bedingungen gewohnt auf dem Bockumer Schützenplatz statt. Es war der Abschied des Königshauses Herbert II. Müller und seiner Ehefrau Martina und bildete nach erfolgreichem Königsschuss den Beginn der Regentschaft von König Rolf I. Steiners.

Volks- und Heimat
Schützenfest 2006

Das Volks- und Heimatschützenfest 2006 war das Fest des amtierenden Königshauses Herbert II. Müller und seiner Ehefrau Martina. Es war eine ausgelassene Stimmung, die erneut zu einem prachtvollen Fest führte und das Königshaus hat hochleben lassen.