Beiträge

JHV 2012

Vorsitzender Dieter Ermanns konnte 109 Schützen auf der Jahreshaupt-versammlung 2012 im Jugendheim St. Gertrudis herzlich willkommen heißen.

Nach Begrüßung des Königshauses, der Ehrenmitglieder, der Königskompanie und des Bataillons- und Generalstabes begrüßte Dieter Ermanns als neue Formation die K.U.K Trabanten Leibgarde mit 18 Neumitgliedern im Bockumer Schützenverein 1611 e.V.

Es folgte die Ehrung der Vereinsmeisterschaft und des Pokalschießen 2011 durch den Schießleiter Helmut Kirches. Meister in den einzelnen Klassen wurde Jugend: Constantin Cremer- Preußische Infanterie, Junioren: Sascha Damek- 5. Jägerkompanie, Damenklasse – Anika Ermanns 2. Schützenkompanie, Schützenklasse: Michael Eckert – Rote Husaren, Altersklasse: Dieter Ermanns –
2. Schützenkompanie, Seniorenklasse: Franz Eckert – Rote Husaren, Formationen: 2. Schützenkompanie. Pokalsieger wurde die 5. Jägerkompanie.

Nach Verlesung des Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 25.03.2011 wurden die Berichte des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2011 vorgetragen, der Vorsitzende berichtete über ein sehr erfolgreiches Jahr für den Bockumer Schützenverein, die 400 Jahr Feier fing mit einer ausverkauften Rock- Pop- Schützenparty mit Bombenstimmung an, der Festakt im Festzelt war mit vielen Höhenpunkten gespickt, der große Zapfenstreich wurde im Ortskern auf der Uerdinger Str. vor der St. Gertrudis Kirche durchgeführt, es spielten die Spielfreude Uerdingen und das Blasorchester TV Jahn 01 Bockum mit anschließenden Großen Feuerwerk. Höhepunkt des Festabends war Jörg Knörr  welcher ein Bombenprogramm brachte und das Zelt zum Kochen.

Mit einer Festmesse zelebriert vom unseren Ehrenmitgliedern Pfarrer Karlheinz Alders und Weihbischof Karl Reger begann der Abschiedsabend des scheidenden Königshauses Rolf I. und Christel I Steiners und ihren Ministern. Beim Vogelschießen wurden Mitglieder des Verein für 25 Jahre, 40 Jahre und 50 Jahre geehrt. Nach dem traditionellen Frühschoppen ging es ohne Pause zum Vogelschuss über. Nach über 740 Schuss fiel der Vogel und Bockum hatte ein neues Königshaus mit Karl II. und Uschi II. Müller. Minister wurden Siegfried Leigraf, André Schicks, Thorsten Pütz und Helmut Bricout.

Die Mitglieder Entwicklung im Schützenverein sei weiter positiv, es wurde eine neue Kompanie gegründet und aufgenommen, und eine weitere Formation steht in den Startlöchern. Nach dem Vorsitzenden wurde ein sehr positiver Kassenbericht verlesen, die Schieß- Sport Abteilung berichtete von vielen Erfolgen in ihren Reihen. Die Bezirksklasse wurde gehalten und ein Aufstieg in Gruppe 2 gefeiert. Bei den Wahlen wurde zum Sozialwart Tobias Gems gewählt, er ersetzt seinen Onkel Norbert Gems welcher sich nicht mehr zu Wahl stellte. Als Pressesprecher stellte sich Karl Müller zur Wiederwahl und wurde einstimmig bestätigt.

Zum Abschluss wurde ein Vorbericht zum Schützenfest 2012 vorgetragen und alle freuen sich auf das anstehende Fest. Der 2. Vorsitzende Herbert Müller berichtet dass alle Vorbereitungen bestens laufen.

Um 23:00 Uhr schloss der 1. Vorsitzende Dieter Ermanns die Versammlung wünschte allen eine gute Heimreise und dankte für das Zuhören.
 

BSV Handy App

[Link]
   
[folgt]
   
[Link]
amazon [Link]
Go to top